ausbildungskompass_mobile_logo

Die neusten Meldungen

Gesundheits- und Krankenpfleger/in |

"Die Ausbildung vermittelt grundlegendes Wissen"

In der Gesundheits- und Krankenpflege eigne man sich Wissen an, dass auch im Alltag nützlich ist, sagt Franziska. Die 21-Jährige möchte später Fachärztin werden. [weiter..]

Gesundheits- und Krankenpfleger/in |

"Man tut den Menschen etwas Gutes"

Die Gesundheits- und Krankenpflege sei ein unentbehrlicher Beruf, sagt Jo Estelle. Schön findet die 19-Jährige, dass sie für ihre Arbeit viel Dank und Lob bekommt. [weiter..]

Gesundheits- und Krankenpfleger/in |

"Am meisten mag ich den Umgang mit den Patienten"

Ricarda ist 21 und macht eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Am besten gefällt ihr, dass sie in ihrem Beruf mit Menschen zu tun hat. [weiter..]

|

Ein Gespür für Kinder entwickeln

In der Pädagogik gehe es nicht darum, eine Aktivität wie geplant durchzuziehen, sagt Personalreferentin Christina Busch. Erzieher müssen sich auf die Bedürfnisse der Kinder einlassen. [weiter..]

|

Zwei Abschlüsse in einem

Für Anne Adamietz ist klar: Therapieberufe sind ein wichtiger Teil der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland. Warum ein Studium im Bereich Physio- und Ergotherapie eine gute Idee ist und auf... [weiter..]

Erzieher/in |

"Ich hatte total viele Aha-Momente"

Paul steht kurz vor dem Abschluss seiner Ausbildung zum Erzieher. Der 29-jährige Musiker hat sich in den vergangenen drei Jahren nicht nur Kompetenzen im Umgang mit Kindern angeeignet, sondern auch... [weiter..]

Erzieher/in |

"Erzieher ist ein sehr kreativer Beruf"

Diana hat früher als Modedesignerin gearbeitet. An der Ausbildung zur Erzieherin schätzt die 47-Jährige besonders die vielen Möglichkeiten, kreativ mit den Kindern zu arbeiten. [weiter..]

|

"Bewerberinnen und Bewerber brauchen eine forschende Grundhaltung"

In einer Kita gehe es nicht darum, Kindern viel beizubringen, sagt Carolin Szesny, Schulleiterin der Eventus Fachschule für Sozialpädagogik. Viel wichtiger ist es ihr zufolge, Kinder auf ihrem Weg zu... [weiter..]

|

"Nicht den Blick für das Wesentliche verlieren"

Junge Frauen und Männer, die ein FSJ machen wollen, sollten Neugier und Offenheit mitbringen, sagt Kirsten Peters. Sie ist Koordinatorin für den Freiwilligendienst bei den Lichterberger Werkstätten.... [weiter..]

Die neusten Jobs

Groß Köris, Wünsdorf, Schulzendorf
Seit: 11.12.2018
Berlin
Seit: 10.12.2018
Berlin
Seit: 07.12.2018
Berlin
Seit: 25.10.2018