ausbildungskompass_mobile_logo
Drucken Teilen
|

Zwei Abschlüsse in einem

Für Anne Adamietz ist klar: Therapieberufe sind ein wichtiger Teil der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland. Warum ein Studium im Bereich Physio- und Ergotherapie eine gute Idee ist und auf welche Eigenschaften es ankommt, erzählt Studiengangskoordinatorin an der Alice Salomon Schule im Gespräch.

Name: Anne Adamietz
Alter: 32
Beruf: Ergotherapeutin, Studium an der Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH)
Position: Studiengangskoordinatorin Physio-/ Ergotherapie

 

 

 

 

Was raten Sie jungen Menschen, die sich für die Berufe Physio- und Ergotherapie interessieren?

Ein Studium in diesem Bereich verfolgt das Ziel, Therapeuten für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung auszubilden. Interessenten rate ich, sich vorab gut über die Berufsbilder zu informieren und sich in Praktika mit den Berufen auseinanderzusetzen. Weiterhin empfehle ich jungen Menschen, sich im Vorfeld mit den Studienbedingungen und der Hochschule zu beschäftigen. Hierzu können sie Beratungen in Anspruch nehmen und den Tag der offenen Tür besuchen. 

Welche Eigenschaften müssen Studenten mitbringen?

Studenten sollten Freude an selbstständigem Arbeiten haben. Dazu gehören Eigenorganisation, Flexibilität und Selbstdisziplin. Darüber hinaus sollten sie Bereitschaft zum interdisziplinären Lernen und Arbeiten zeigen. Was das Ausüben des Berufs angeht, ist Offenheit für die Arbeit mit Menschen mit kognitiven, körperlichen und emotionalen Besonderheiten gefragt. 

Worauf legen Sie bei Bewerbungen wert? 

Für die Auswahl der Bewerber ist unter anderem die Durchschnittsnote des Abiturs oder des Fachabiturs relevant. Im hochschuleigenen Auswahlverfahren besteht aber auch die Möglichkeit, studienrelevante Kompetenzen wie Praktika ab einer Dauer von sechs Monaten oder bilinguale Sprachkompetenzen zu berücksichtigen. Studieninteressierte können sich von den Koordinatorinnen des Studiengangs und den Mitarbeitern des Immatrikulationsamtes beraten lassen.

Was sind für Sie die Ausschlusskriterien?

Um für das Studium zugelassen zu werden, müssen bestimmte allgemeine und fachspezifische Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sein wie eine form- und fristgerechte Bewerbung oder ein Nachweis über das vorgeschriebene Vorpraktikum. 

Warum sollen sich Schulabgänger für ein Studium an der ASH entscheiden?

Der Studiengang Physio-/Ergotherapie an der Alice Salomon Hochschule bietet den Studierenden ein Studium mit zwei Abschlüssen - Bachelor of Science und Staatsexamen Physio- oder Ergotherapie. Das Studium ist interdisziplinär ausgerichtet und ermöglicht den Austausch in kleinen Studiengruppen. Studenten haben mehrere praktische Studienphasen, die in das Studium integriert sind und eine kontinuierliche Verzahnung von Theorie und Praxis ermöglichen.

Interview: Radosveta Strumenlieva

Mehr Infos über Annes Arbeitgeber findest du hier.

Willst du auch dort zur Uni gehen? Hier gehts zum Studienangebot.

Zurück

Die neusten Jobs

Köln
Seit: 15.01.2019
Berlin
Seit: 11.01.2019
Berlin
Seit: 11.01.2019
Berlin
Seit: 11.01.2019